Über mich

Wie kam ich zum Geistigen Heilen….

 

Heute kann ich sagen, dass sich mein Leben grundlegend zum Positiven verändert hat. Dies war über Jahrzehnte ganz anders.

Eine Krankheit folgte nach der anderen, immer mehr kleine Wehwehchen wechselten sich ab und meine Gemütsverfassung ließ wirklich zu wünschen übrig. Als dann die Wechseljahre dazu kamen, war ich total niedergeschlagen. Als mir eine Bekannte sagte, es wäre ja nicht normal, dass ich erst Mitte 40 wäre und immer irgendetwas hätte, da wusste ich, so geht es nicht weiter. Ich bekam die Adresse von einer spirituellen Lehrerin. Ich ließ mir dort einen Termin geben und nahm bei ihr an einer Studie teil.  Ab da veränderte sich langsam mein Bewusstsein und dadurch mein Leben. Es war ein Weg, der mich über Meditationen, Chakren-Arbeit und Seminare wachsen ließ.

Dann bekam ich Ende 2017 einen Buchflyer von „AmazinGrace, eine neue Dimension der Heilung“ von Annette Bokpe und Annette Müller in die Hand. Es war, als ob ich immer schon wusste, dass es noch etwas Anderes gibt, was wir weder sehen, noch hören können – und was dennoch da ist.

Nachdem ich Kontakt zu einer Heilerin aufnahm, die diese Ausbildung bei der Schule „Ecole San Esprit“ absolviert hatte und ich meine ersten Heilsitzungen bekam, merkte ich sofort, dass es mir etwas besser ging und es mir sehr guttat.

Begeistert meldete ich mich anschließend 2018 zu dem Schnupperseminar an und im selben Jahr machte ich den SKYourself Coach. 2019 folgte die Ausbildung zum AmazinGrace Master Healer und Human Reiki Meisterin.

Heute bin ich unendlich dankbar dafür, dass ich diesen Weg für mich gefunden habe und es mir jetzt gesundheitlich sehr gut geht. Ich möchte Ihnen deshalb mithilfe meiner Ausbildung und Kenntnisse sehr gerne dabei helfen, dass auch Sie Ihre Selbstheilungskräfte wieder aktivieren können.

Herzlichst

Monika Kettler